Evangelische Pfarrgemeinde A.B.

Bad Aussee – Stainach-Irdning

Aktuell

Neuigkeiten und Impulse

Weihnachtsrundbrief des Superintentialausschusses vom 16. Dezember 2021

Evangelische Kirche A.B. in Österreich Superintendenz Steiermark

Was können wir in diesem Coronawinter wünschen?

Gegenwärtig stehen die Sichtweisen einander so unversöhnlich gegenüber wie
schon lange nicht. Wir sind in Freundschaften und Familien gefordert; als Kirche
vielleicht sogar noch mehr. Denn wir nehmen eine zunehmend aufgeheizte
Stimmung wahr, die Rede ist von Schuld und Strafe und alle werden wir
dünnhäutiger.
Unsere Kirche ist keine „Blase“ und will auch keine werden, sondern lebt in Vielfalt.
Niemand kann abschätzen wie lange die Pandemie noch dauern wird. Bis dahin
wird die Situation Sprengkraft haben. Es wird neue Erkenntnisse geben und
möglicherweise werden sich manche Einschätzungen immer wieder ändern.
„Friede auf Erden“ verkünden die Engel in der Heiligen Nacht. Das hört sich schön
an; aber die Umsetzung ist heuer besonders schwer. Uns scheint die konkrete
Weihnachtsbotschaft zu sein: „Ertragt einander in Liebe“, (Epheser 4,2).
Es ist tatsächlich ein „Ertragen“, ein innerer Kraftakt: Auszuhalten, dass wir
Einigkeit nicht erzwingen können.
Wir wollen versöhnen und nicht spalten. Blicken wir einander in die Augen. Wie viel
Wärme und Zuversicht strahlt in die Welt durch Menschen, die das Verbindende
suchen. Wo unser Bemühen scheitert, möge Gott uns sein weihnachtliches Licht
aufgehen lassen.
Wir danke Ihnen allen für jeden Beitrag zur Versöhnung.
Gesegnete Weihnachten,
wünscht der Superintendentialausschuss der Evangelischen Kirche AB Steiermark.

Evangelische Superintendentur A.B. Steiermark, Kaiser-Josef-Platz 9, 8010 Graz
Tel.: 0316/321447, Mobil: 0699/18877-600, E-Mail: steiermark@evang.at

Was Dich vielleicht antreibt, ist die Frage, ob es weitere Möglichkeiten der Liebe gibt, die noch niemand entdeckt hat; das Größte ist, dass Du – wenn möglich – viele von ihnen riskieren kannst. Deinem Inneren nachfolgend: Was Du wirklich willst, hat Dich schon lange gewollt – die Liebe.



Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit!

COVID-19

Glaube als Gratwanderung

Das Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 sind noch nicht Geschichte: Bitte halten Sie weiterhin Abstand und bleiben Sie gesund! Sowohl Pfarrer Meinhard Beermann (unter 0664-3572216) als

mehr lesen »

Reden – das gefährdete Geschenk

Reden – das gefährdete Geschenk Miteinander reden, sich mitteilen können, austauschen ist ein unglaubliches Geschenk. Das Gespräch, hören und reden ist für uns selbstverständlich. Wie wenig

mehr lesen »

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.